Home > Termine > September 2017 > 500 Jahre und 1 Fest – Reformation bewegt
Plakat Fest 500

»500 Jahre und 1 Fest – Reformation bewegt«

Gemeinsam zum Reformationsfest in Wien

Samstag, 30. September | 12–22 Uhr
Wiener Rathausplatz

Damit auch Kärnten beim großen Fest präsent ist, organisiert die Evangelische Kirche Kärnten mit mehreren Bussen eine Tagesreise.

Abfahrtstermine:
6.30 Uhr Spittal/Drau – ehemaliges ADEG Auslieferungslager
7 Uhr Villach – Maria Gailer Straße beim ÖAMTC
7.30 Uhr Klagenfurt – Parkplatz Schloss Mageregg
7.50 Uhr Völkermarkt – Autobahnraststätte
8.10 Uhr Wolfsberg – Parkplatz Abfahrt Wolfsberg Süd

Rückkehr: nach Mitternacht

Zielgruppe: Interessierte

Veranstalter: Evangelische Kirche Kärnten & Osttirol

Inhalt: Der Höhepunkt im Jubiläumsjahr der Reformation ist das Fest der Evangelischen Kirchen in Österreich auf dem Wiener Rathausplatz. Ein buntes Bildungs-, Begegnungs- und Gemeinschaftsprogramm wird geboten: von 12 bis 22 Uhr wird gesungen, gespielt, gelesen, gejazzt, getrommelt, gelacht, gebetet und diskutiert. Ab 19.30 Uhr führt Regisseur und Schauspieler Karl Markovics durch das Abendprogramm. Dann liegt unter dem Titel Sound of Heaven Musik in der Luft. Stichworte wie: Bach goes Beirut, Path of Love, Gospel, Da Blechhauf’n und Jazz warten auf die Gäste des Festes, das um 22 Uhr mit einem Abendsegen endet.

Kosten: 32 Euro (Busfahrt hin + retour)

Anmeldung: kann über die EAK, die Evangelischen Pfarrgemeinden vor Ort oder über die Evangelische Superintendentur Villach erfolgen.

Weitere Infos: www.fest500.at