Home > Termine > März 2017 > Max Gangl – Rund um den Faaker See
Gemälde

»Max Gangl – Rund um den Faaker See«

VERNISSAGE mit Max GANGL, Bildhauer, Maler

Freitag, 24. März | 19 Uhr
Galerie im Markushof, Evang. Superintendenz, Italienerstraße 38, Villach

Zielgruppe: Kunstinteressierte Einzelpersonen, Schulklassen

Veranstaltet von: Evangelische Superintendenz und Evangelische Akademie Kärnten

Max GANGL, Bildhauer und Maler, wurde 1946 in Mauthen/Kärnten geboren. Von 1970 bis 1976 studierte er an der Hochschule für angewandte Kunst in Wien bei Prof. R. Knesl und Prof. W. Bertoni.

Die Landschaftszeichnungen haben bei Max Gangl einen besonderen Stellenwert. Als Bildhauer hat er gelernt, den Blick für das Wesentliche zu entwikkeln, Farben und Atmosphäre mit Entschiedenheit und Sicherheit in der Farbgebung und Strichführung einzufangen und den Betrachter daran teilhaben zu lassen. Er lebt und arbeitet in Wien, Kärnten, Slowenien, Berlin und New York.

Ausstellungsdauer: bis Mitte April während der Bürozeiten zu besichtigen: Montag bis Freitag 9 bis 12 Uhr. Besucher, die am Nachmittag kommen möchten, bitten wir um telefonische Avisierung ihres geschätzten Besuches.

Eintritt frei!