Home > Termine > März 2019 > Familie neu denken?

»Familie neu denken?«

Alte Werte, neue Realitäten
Frühjahrstagung 2019

Samstag, 30. März | 9–16:30 Uhr
Holiday Inn Hotel, Europaplatz 1-2, 9500 Villach

Zielgruppe: Menschen, denen das Thema Familie am Herzen liegt, Interessierte, die gesellschaftlich mitgestalten wollen, Mitarbeitende in Sozialeinrichtungen (Diakonie, Caritas, etc.), Engagierte in Kirche und Gesellschaft, Lehrpersonen, Verantwortliche in Kirche und öffentlichem Leben.

Veranstalter: Evangelische Akademie Kärnten, Diakonie Akademie de la Tour, Katholisches und Evangelisches Bildungswerk, Katholisches Familienwerk, Katholische Frauenbewegung, Evangelische Frauenarbeit

Inhalt: Hohe Scheidungsraten und allein erziehen de Elternteile, Patchwork-Familien und Regenbogenfamilien gleichgeschlechtlicher Paare — es sind gesellschaftliche Realitäten, die das traditionelle Familienbild zunehmend verdrängen oder ergänzen. Das jüngste Urteil des Verfassungsgerichtshofes, wonach Trauung wie Verpartnerung sowohl heterosexuellen, als auch gleichgechlechtlichen Paaren offen stehen, gibt eine juristische Gleichstellung verschiedener Lebensformen vor, die sich im gesellschaftlichen und kirchlichen Bewusstsein noch längst nicht durchgehend etabliert hat.

Dieser gesellschaftliche Wandel kann als Bedrohung oder als neue Freiheit empfunden werden: Stehen traditionelle Werte und christliche Normen zur Disposition oder ist Familie nur neu zu denken, lassen sich traditionelle Werte mit neuen Lebensformen vereinbaren?.

Weitere Informationen im Folder zur Veranstaltung (PDF)

Kosten: im Tagungsbeitrag 35 Euro (ermäßigt 25 Euro) ist eine Pausenerfrischung inbegriffen.
Gruppenermäßigung für Studierende auf Anfrage.
Pfarrgemeinden wird empfohlen, ihren Ehrenamtlichen den Tagungsbeitrag zu ersetzen.

Tagungsort: Holiday Inn Hotel – Seminarsaal Drau, 9500 Villach, Europaplatz 1–2
Parkhaus Altstadtgarage – Parkmöglichkeit 1,60 Euro pro Stunde

Verpflegung: in den Pausen wird Stärkung/Erfrischung angeboten.
Mittagessen im Haus oder in naheliegenden Lokalen möglich.

Kinderbetreuung: ist auf Voranmeldung möglich.

Anmeldung erbeten!